Spacer
  • F11
  • V15
  • V07
  • V04
  • V08
  • V12
  • V16
  • V10
  • Meister2011
  • F04
  • J01
  • V14
  • F09
  • V05
  • L01
  • F10
  • F07
  • L02
  • F13
  • V17
  • V19
  • V03
  • W01
  • V09
  • J02
  • W03
  • V02
  • JM02
  • F12
  • F08
  • F05
  • V13
  • V18
  • F14
  • JM01
  • V20
  • F06
  • V11
  • Home


Unser Verein

Der TSV Hagelloch wurde 1913 gegründet, nach dem Verbot in der Zeit des Dritten Reiches ist der Verein im Jahr 1948 wiedergegründet worden. Turnen und Handball waren in den Anfangsjahren die wichtigsten Sportarten des TSV, bevor 1972 die Fußballabteilung ins Leben gerufen wurde. Als jüngste Abteilung kam in den 90er Jahren das Freizeit-Volleyballspiel hinzu. Der TSV Hagelloch ist fest im Ort verwurzelt und nimmt rege am dörflichen Leben teil. Unser Turn- und Sportverein hat derzeit 671 Mitglieder. Die Vereinsfarben sind blau-weiss. Der TSV Hagelloch setzt sich aus einigen Abteilungen zusammen, die Sie oben im Menu als Reiter sehen und auswählen können.

Sport in Zeiten von Corona

Der Sport- und Übungsbetrieb wird aufgrund der Empfehlung und der Vorgaben des WLSB vorübergehend ausgesetzt.
Link zum WLSB

Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft des TSV Hagelloch

Vorläufige Absage der JHV 2020

Leider müssen wir angesichts der aktuellen Entwicklung der Viruserkrankungen (COVID-19) die Jahreshauptversammlung 2020, die am 14.03.2020 hätte stattfinden sollen, auf unbestimmte Zeit verschieben.

Auch wenn es keine rechtliche Verpflichtung zu dieser Maßnahme gibt, bitten wir doch um Verständnis, dass im Sinne der Risikominimierung für unsere Mitglieder und auch die Mitmenschen, die gesundheitlich vorbelastet sind, eine Versammlung zum jetzigen Zeitpunkt nicht angebracht ist.

Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft des TSV Hagelloch

Jahresabschlussbericht 2019

Das Jahr 2019 war sehr ereignisreich. Sportlich sind wir beim Neuaufbau dank unseres Trainers Jan wieder in der Lage, eine spielbereite Mannschaft zu stellen. Zum Teil haben wir einfach nur an Turnieren teilgenommen, damit man sich wieder an die Wettkampfsituation gewöhnt. Ebenso hat es sich gelohnt, an der Schnupperrunde 2019 teilzunehmen. Dadurch konnten wir nicht nur viel Erfahrung sammeln und Spielpraxis erwerben, sondern es hat eine ganze Reihe von neuen Spielerinnen und Spielern ausreichend Blut geleckt, sich im Wettkampf messen zu wollen. Und hinter jedem Wettkampf steht natürlich auch immer die entsprechende Vorbereitung im Training. Dass wir dann die Schnupperrunde sogar gewonnen haben, hat es natürlich einfacher gemacht, genügend Teilnehmer jetzt wieder für die reguläre Runde zu finden. So hat es Jan zum wiederholten Mal geschafft, ein Team neu aufzubauen und zu formen.

Wir sind also mit unsere Green Tree Dream Team wieder in der Freizeitliga Mixed 2/4 C3 West am Start.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.